Die leichte Alternative zum Sekt: Perlweine (umgangssprachlich auch „Secco“; aus dem ital. „trocken“). Die fein abgestimmte Kohlensäure gepaart mit seinen fruchtigen Aromen wird von vielen als „bekömmlicher zu trinken“ eingestuft. Gut gekühlt entfalten sich die fruchtig-frischen Aromen am besten. Ein sehr positiver Nebeneffekt ist, dass bei Perlweinen in Deutschland die Sektsteuer entfällt. 0,2 L Secco - Schraubverschluss, mit Strohhalm für unterwegs, trocken, spritzig, erfrischend, Alkohol 10,5% Vol. - Mit 5 verschiedenen Kapselfarben erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren: