Klimaneutralität

Es ist unser großes Anliegen, uns im Rahmen unseres Möglichen für unsere Umwelt zu engagieren. Bei Wareneinkäufen präferieren wir Lieferanten und Produkte mit möglichst hohen Ökologie-Standards, idealer Weise aus deutscher oder europäischer Fertigung zur Reduzierung von CO2 durch kürzere Transportwege.

Bereits seit dem 1.Juli 2012 werden alle Standardpakete mit unserem Dienstleister DPD CO2 - neutral im Rahmen des DPD Total-Zero-Konzeptes befördert. Weitere Details können Sie der entsprechenden Homepage unter https://www.dpd.com/de/de/unternehmen/verantwortung/ entnehmen.
   
Unsere eigenen engagierten Umweltmaßnahmen als Unternehmen wie z.B. der Bezug von 100% Ökostrom oder die Registrierung und Lizensierung beim ZSVR (RegNr. DE3508443678215), mit der wir unserer Produkt- und Entsorgungsverantwortung der von uns in Erstverkehr gebrachten Verpackungen nachkommen, münden seit 1.1.2020 in der 100%igen Klimaneutralität unseres Unternehmens. Die nicht ganz vermeidbaren Treibhausgasemissionen werden dabei durch freiwillige Kompensation CO2–neutral gestellt. Hierbei arbeiten wir eng mit der Stiftung Plant-for-the-Planet zusammen.
   
Darüber hinaus unterstützen wir Plant-for-the-Planet bzw. deren Baumpflanzprojekt auf der Yucatán-Halbinsel Mexiko sowie deren Klimabotschafter-Akademien mit einem vierstelligen Sponsoringbetrag pro Jahr.
   
Als regionalen Beitrag zum Umweltschutz und Biodiversität engagieren wir uns beim DIE6-Bienenprojekt BEESWE.LOVE und haben die Grünflächen unseres Unternehmens in eine Wildblumenwiese umgewidmet.